Juli im Winter von *A.L.Kahnau*

Heute geht es um ein Buch was für jeden von uns wichtig ist und was als Must Read gekennzeichnet werden müsste. Heute geht es um:

Juli im Winter
Autorin: A.L.Kahnau
Format: Taschenbuch, Ebook
Preis: TB 9,99 / Ebook 2,99
Seitenanzahl: 280

„Du bist deines eigenen Glückes Schmied.“In diesem Glauben wurde Juli großgezogen und dementsprechend selbstbewusst geht sie durch die Welt. Juli ist klug, charmant und beliebt. Als eine neue Mitschülerin in ihre Klasse kommt, ahnt sie nicht, dass diese ihr sehr bald zeigen wird, wie falsch sie lag. Julis Leben gleicht plötzlich einem Sturzflug, dessen Ausgang ungewiss ist.

„Als sich meine Schwester im Winter vor zwei Jahren das Leben nahm, machte sie mir damit ein Geschenk.“ So beginnt das erste Kapitel aus Julis Geschichte.

Wir alle kennen mittlerweile die liebe A.L.Kahnau und mit ihrer X-Reihe hat sie mich und viele andere in ihren Bann gezogen, doch heute berichte ich euch über ihr neustes Buch, „Juli im Winter“, was mir sehr viel Emotionen entlockt hat und mich oft traurig aber mehr noch wütend zurück gelassen hat.

Juli verliert ihre Schwester weil diese durch Mobbing so am Ende ihrer Kräfte ist, das sie sich eines Tages das Leben nimmt. Das reißt die junge Familie in einen schwarzen Abgrund und nichts wird wieder sein wie es einmal war, denn Juli schwört sich selbst das ihre Eltern so etwas nie wieder ertragen müssen. Mobbing an ihrer eigenen Tochter bis zum bitteren Ende. Als ihre Schwester sich das Leben nahm, wechselte Juli auf ein Internat und dort geht es ihr soweit sehr gut, sie hat eine beste Freundin und sie ist nett und gütig zu jedem. Sie hilft wo sie kann und ist eine gute Schülerin und durch ihre Art beliebt bei ihren Mitschülern. Doch es kommt der Tag an dem sich Julis Leben wieder einem ganz dunklen Kapitel zuwendet, denn als eine neue Schülerin an das Internat kommt, zeigt Juli ihr alles und nimmt sie freundlich auf. Aber dieses neue Mädchen hat etwas ganz Anderes im Sinn als Freundlichkeit. Sie hasst jeden der beliebt ist und will Juli am Boden sehen und nimmt ihr mit Hinterhältigkeit alles was ihr lieb ist. Mit Lügen und später sogar Handgreiflichkeiten, befördert sie Juli an ihre psychischen Grenzen und treibt es am Ende wahrlich auf die Spitze….

A.L.Kahnau hat hier eine Story aufs Blatt gebracht die bestimmt jeder von uns schon einmal genau so erlebt hat, wenn auch manche nur aus der Zuschauer Perspektive. Wann ist man Täter und wann Opfer? Hat man das Recht, nur weil man selbst gemobbt wurde Andere zu mobben? Sich damit an Menschen zu rächen, die einem eigentlich gar nichts getan haben? Nein! Und das führt uns die Autorin hier vor Augen. Die Story wurde so real rübergebracht das ich oft mit einer extremen Wut und Aggression zu kämpfen hatte, doch genau das hat es für mich zu einer absolut gelungenen Lektüre werden lassen, die ich innerhalb von kürzester Zeit zu Ende gelesen hatte. Genau solche Bücher sollten mit einem „Must Read“ gekennzeichnet werden, eine Pflichtlektüre für Jugendliche aber auch Erwachsene. Manche kommen niemals über die Erlebnisse in ihrer Schule hinweg, doch Rache ist keine Lösung und das sollte jedem klar sein. Wenn das Opfer aus Rache zum Täter wird…

Ich liebe den Schreibstil von A.L.Kahnau und bin schon einige Zeit ein begeisterter Leser ihrer Bücher, aber mit diesem hat sie ein Werk erschaffen was an Wichtigkeit kaum zu übertreffen ist. Deswegen spreche ich hier für jeden, egal ob jung oder alt, eine absolute Leseempfehlung aus!! Ihr werdet euch in eure Schulzeit zurückversetzt fühlen und es wird euch starke Emotionen entlocken, aber genau das macht es so einzigartig und überwältigend.

Ich danke dir liebe A.L.Kahnau für das Rezensionsexemplar und die Unterstützung und ich freue mich auf weitere tolle Geschichten von dir und auf eine weitere gute Zusammenarbeit.

Und jetzt wünsche ich euch allen viel Spaß beim lesen und bin auf eure Meinungen gespannt. Ich bin sicher das wird einige Gespräche mit sich bringen. Bis zum nächsten Mal meine Lieben!

  

A.L.Kahnau (geboren 1987 im Siegerland) lässt ihre Protagonisten nicht irgendwo herumspazieren. Nein, sie leben in deiner Nachbarschaft. Sie könnten dein Nachbar sein, deine Tochter oder auch dein bester Freund. Trotzdem bleiben A.L.Kahnaus Geschichten vom Beginn bis zum Ende spannend, gefühlvoll und vor allem authentisch. Besuche A.L.Kahnau auch auf ihrer Homepage: www.alkahnau.com oder auf Facebook.

3 Kommentare

  1. Wui ganz krasse Resi, so toll geschrieben das ich auf jeden Fall wissen möchte wie es mit Ihr weiter geht. Ein sehr sehr wichtiges Thema wird hier angesprochen finde ich super. Man darf vor sowas nicht die Augen verschließen! Toll geschrieben und ich werde es mir definitiv holen noch vor anderen Wunschbüchern…😊 Danke für deine tolle Rezi für dieses Buch.😚

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.