Gold & Schatten Band 1 – Das erste Buch der Götter von *Kira Licht*

Heute habe ich euch eine Rezension zu einem wundervollen Buch mitgebracht. Es dreht sich um mein Lieblingsthema, griechische Mythologie. Eine tolle Geschichte über Götter, Halbgötter, Nymphen und eine verhängnisvolle Liebe.

Gold und Schatten Band 1
Das erste Buch der Götter
Autorin: Kira Licht
Format: Gebundene Ausgabe, Ebook
Preis: HC 17,00 / Ebook 4,99
Seitenanzahl: 544
Verlag: ONE
5 von 5

Teil 1 einer spannenden Dilogie rund um die griechische Götterwelt mitten in Paris. Paris die Stadt der … Götter! 

Gerade erst nach Paris gezogen, verliebt sich die sechzehnjährige Livia Hals über Kopf in Maél. Seine Welt sind die düsteren Katakomben unter den Straßen der Stadt. Die beiden kommen sich schnell näher, doch der draufgängerischen Maél geht immer wieder auf Abstand. Was hat er zu verbergen? Und warum um alles in der Welt kann Livia plötzlich Botschaften hören, die Bäume und Pflanzen zuflüstern? Ist sie dabei, den Verstand zu verlieren? Als es Livia schließlich gelingt, die einzelnen Fäden miteinander zu verknüpfen, kann sie kaum glauben, welches Geheimnis sich ihr offenbart. Denn dass sie Maél kennengelernt hat, war alles andere als ein Zufall… 

Dieses Buch hat mich mit Cover und Klappentext für sich gewonnen. Ich bekam es von einer lieben Freundin geschenkt und ich bin, wie einige von euch wissen, ein riesen Fan von griechischer Mythologie. Im Fantasy Bereich gibt es für mich nichts Schöneres. Auch wenn ich normal Geschichten, die sich in Paris abspielen nicht unbedingt mag, war diese hier einfach wunderschön. Sie vereint alles was man sich als Liebhaber des Fantasy Genres im Jugendbuch Bereich wünscht. Eine junge Liebesgeschichte, eine Welt voller Mythen und Geheimnisse, Spannung, eine Prise Humor und Herzschmerz. Die geballte Ladung Fantasy für absolut spannende und wundervolle Lesestunden.

Die Autorin hat nicht nur einen flüssigen und authentischen Schreibstil, sondern versteht es auch ihre Charaktere interessant zu gestalten und ihnen Leben einzuhauchen. Die Geschichte ist absolut im Gleichgewicht, hat von allem nicht zu viel und nicht zu wenig und lässt einem das Buch kaum aus der Hand legen. Besonders Maél hat mir von seiner Art her extrem gut gefallen, er ist so liebenswürdig, aber auch ein richtiger Schelm. Eine Prise Bad Boy und perfekt ist der Charakter, der hier mein Herz im Sturm erobert hat. Auch wenn ich traurig war am Ende, so freue ich mich doch wahnsinnig auf die Fortsetzung dieser Geschichte und denke das wir in Band 2 noch viel mehr Geheimnisse mit Livia ergründen dürfen. Immerhin wissen wir immer noch nichts von der Herkunft der Hauptprotagonistin. Das Ende war gekonnt inszeniert und lässt mich jetzt bibbernd auf Teil 2 warten.

Wer griechische Mythologie liebt und Young Adult am liebsten liest, der hat hier eine tolle Reihe zum mit fiebern gefunden. Besonders Leser, die von der „Göttlich Trilogie“ begeistert waren, werden auch hier endlich wieder eine spannende Geschichte für sich entdecken. Es kommt auf keiner Seite Langeweile auf. Für mich war „Gold und Schatten“ von Anfang bis Ende perfekt. Daher gibt es von mir volle 5 von 5 Sternen und eine Leseempfehlung für alle Fantasy Fans!

Und jetzt wünsche ich euch ganz viel Spaß beim Lesen meine Lieben und freue mich auf eure Meinungen und Kommentare zum Buch! Und danke noch einmal an dich, liebe Gabi, für dieses wundervolle Buch! Hab dich lieb! Bis zum nächsten Mal ihr Lieben!

Kira Licht ist in Japan und Deutschland aufgewachsen. In Japan besuchte sie eine internationale Schule, überlebte ein Erdbeben und machte ein deutsches Abitur. Danach studierte sie Biologie und Humanmedizin. Sie lebt, liebt und schreibt in Bochum, reist aber gerne um die Welt und besucht Freunde. Für News zu Büchern, Gewinnspielen und Leserunden folgen Sie der Autorin auf Instagram (kiralicht) und Facebook.

Ein Kommentar

  1. Wider einmal eine tolle Rezi von dir. Ich liebe Paris und dieses Buch so wie du es beschrieben hast, spricht mich sehr an. Dieses mystische im Schreibstil ist toll. Du beschreibst es in deiner Rezi so das man garnicht wiederstehen kann und es unbedingt lesen muss.. vielen lieben Dank.😊

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.