Drachenwandler Teil 4 – Feurig verliebt von *Judith Soul*

Heute habe ich euch die Rezension zum vierten Drachenwandler Band von Judith Soul mitgebracht. Den ihr wie immer unabhängig von den anderen lesen könnt.

Drachenwandler 4 – Feurig verliebt
Autorin: Judith Soul
Format: Taschenbuch, Ebook
Preis: TB 10,65 / Ebook 2,99
Seitenanzahl: 392

Liebe, Zweifel und Vertrauen. Ein Dschinn, ein sexy Drachenwandler und ein Ring.

Bonnie lebt glücklich auf Neufundland und ahnt nichts von den Wesen aus der Anderwelt. Doch mit dem überraschenden Besuch einer Schicksalsfee und dem Erscheinen eines attraktiven Fremden, beginnt das größte Abenteuer ihres Lebens. 

Die Geschichten dieser Reihe sind in sich abgeschlossen und durch wiederkehrende Charaktere und Orte verbunden. Mit knisternder Erotik.

Wie immer sind Judith Souls Geschichten voller Humor, Spannung, heißen Drachenwandlern und Erotik. Auch der vierte Band dieser Reihe überzeugt durch eine knisternde Atmosphäre und feurige Charaktere, die einem so manchmal selbst erröten lassen. Ja, bei Judiths Geschichten klettert der Lustfaktor so manches Mal kräftig in die Höhe und schenkt dem Leser ein paar wundervolle Lesestunden (Und wahrscheinlich auch sehr interessante Stunden danach). Zudem sind alle Bände unabhängig voneinander lesbar. Trotzdem tauchen immer wieder Charaktere des vorigen Buches auf, deren Geschichte aber immer nochmal kurz erzählt wird. Somit könnt ihr ohne Probleme auch den zweiten Teil lesen, falls er euch von der Beschreibung eher zusagt als der erste oder dritte zum Beispiel.

Dieses Mal geht es um die junge Frau Bonnie, die erfährt, dass sie eine Drachenwandlerin ist. In einer Adoptivfamilie aufgewachsen, lebt sie ein schönes, ruhiges aber für sie recht langweiliges Leben. Keine großen Abenteuer, nichts Aufregendes passiert in ihrem Leben, bis sie erfährt, dass sie sich in einen wunderschönen roten Drachen verwandeln kann. Doch das ist noch nicht alles, denn Bonnie bekommt von der Schicksalsfee den Ring der Verbundenheit verpasst, der sie an einen Drachenwandler Partner binden soll. Bonnie jedoch ist schon seit sie denken kann mit ihrem Freund Gerry zusammen und hat auch vor diesen zu heiraten, auch wenn er ihr eigentlich nicht das geben kann, was sie sich oftmals wünscht, besonders was das Körperliche betrifft. Als dann dieser besondere Wandler auftaucht, fühlen beide sofort, dass sie verbunden sind, aber Bonnie kämpft dagegen an, denn sie will sich nicht von einem Ring ihre Gefühle vorschreiben lassen. Außerdem ist da noch Gerry, den sie eigentlich liebt…Eigentlich…

Hach ja, ich liebe Judiths Geschichten, sie sind locker und leicht zu lesen und sind immer für eine Überraschung gut. Jede der Storys ist individuell und man lernt immer neue Wesen kennen, die einem ein Lächeln aufs Gesicht zaubern. Die Drachenwandler Bände punkten mit Witz, Charme und einer guten Portion Erotik. Für jeden Fantasy Fan, der mal nichts Ernstes lesen, sondern einfach mal abschalten möchte, sind diese Bücher perfekt. Vor allem haben sie immer ein Happy End, gerade das macht sie aus. Ich liebe jedes einzelne Buch von der lieben Judith Soul und kann sie euch alle ans Herz legen. Daher bekommt auch dieser Band eine 100%ige Leseempfehlung von mir.

Ich danke dir, liebe Judith für das Rezensionsexemplar und deine Unterstützung! Ich freue mich schon auf die nächsten Bände!

Und jetzt wünsche ich euch ganz viel Spaß beim Lesen ihr Lieben und freue mich auf eure Meinungen und Kommentare zum Buch! Bis zum nächsten Mal!

Unter dem Pseudonym Judith Soul, schreibt die ambitionierte Bestseller Autorin aus dem schönen Baden-Württemberg fantasievolle Geschichten voller Liebe, Abenteuer, Dramen und Happy Ends. Bisherige Bestseller: Drachenwandler 1 – Entführt, Drachenwandler 2- Ungezähmt, Drachenwandler 3 – Beschützt, Die Elfe und das Biest, Emily – Ein Sonnenkrieger Roman -, Drago – Ein Sonnenkrieger Roman -.

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.