Heart and Soul – Weil wir eins sind von *Nadja Raiser*

Heute habe ich euch die Rezension zu Heart and Soul mitgebracht, von der Autorin Nadja Raiser! Eine Geschichte die das Herz berührt!

Heart and Soul – Weil wir eins sind
Autorin: Nadja Raiser
Format: Taschenbuch, Ebook
Preis: TB 10,99 / Ebook 1,99
Seitenanzahl: 340

Heart and Soul – weil wir eins sind Als Jen auf Liam trifft, ist es um beide geschehen: Sie ziehen sich magnetisch an und fühlen sich auf wunderbare Weise vollständig. Allerdings dürfen sie niemals zusammen sein. Was beide nicht wissen: Sie sind das Ergebnis einer geheimen Forschung und das Zwillingspaar mit einem gemeinsamen Herzen und einer Seele. Sie sind genau genommen EINS und keiner kann ohne den anderen leben. Unwissentlich geraten sie zwischen die Fronten einiger Wissenschaftler und es beginnt ein bitterer Machtkampf zwischen Forschung, Vernunft und Liebe…

Ich muss ehrlich gestehen, es fällt mir nicht leicht diese Rezension zu schreiben. Kennt ihr das Gefühl, wenn man versucht etwas in Worte zu fassen, was gar nicht in Worten ausgedrückt werden kann? So fühlt sich das gerade an, denn Nadja Raiser hat mich total überrascht mit dieser Geschichte, die so unglaublich schön und emotional für mich war. Die Idee dahinter hat bei mir eingeschlagen wie eine Bombe und mein Herz auf mehrere Arten berührt.

Der Klappentext sagt schon genug aus, deshalb möchte ich nicht zu viel preisgeben. Wichtig ist, dass euch hier eine wunderschöne, gefühlvolle Geschichte erwartet, mit detailreichen Charakteren, die mich alle überzeugen konnten. Jen und Liam, die Hauptprotagonisten dieser Geschichte, sind etwas ganz besonderes, denn als sie sich durch Zufall das erste Mal begegnen, ziehen sie sich wie Magnete zueinander hin. Wenn sie sich berühren gibt es für beide einen Stromschlag und es geschehen noch mehr unfassbare Dinge, die sich die beiden nicht erklären können. Als Liam dann in eine lebensbedrohliche Situation gerät, ist es Jen, die erbittert darum kämpft ihn zu retten, obwohl sich die beiden nicht einmal richtig kennen. Irgendetwas zieht die beiden zueinander hin und diese Bindung wird mit jeder Minute stärker wenn sie sich in unmittelbarer Nähe voneinander aufhalten. Umso gefährlicher wird aber auch die Lage, denn die Stromschläge sind nicht das einzige was Jen und Liam auslösen wenn sie sich berühren….

Hinter den ganzen merkwürdigen Geschehnissen, steht ein Team von Forschern, was sich lange Jahre im Hintergrund gehalten und die beiden beobachtet hat. Aber was haben sie mit Jen und Liam gemacht? Was löst diese Stromschläge aus? Und warum fühlen sie sich einander so nah? Das erfahrt ihr ihn: Heart and Soul!

Nadja Raiser hat mit dieser Geschichte definitiv einen Diamanten veröffentlicht, der mit Sicherheit viele Leser rühren wird. Die Idee die dahinter steckt ist so gefühlvoll und ergreifend, dass es mich wirklich sehr berührt hat. Die Verbindung zwischen den beiden wurde von der Autorin so detailliert dargestellt, dass ich es praktisch am eigenen Leib gefühlt habe. Ich habe mit ihnen gezittert, gelitten, geliebt und geweint. Mein Herz habe ich hier definitiv an Liam verloren, der erst den Anschein eines Badboys macht, sich dann aber einfach nur als ein einsamer junger Mann entpuppt, der sich verloren fühlt und allein. Das Ende dieses Buches hat mich zu Tränen gerührt, es hat mir das Herz gebrochen und im nächsten Moment heilte es wieder. Hier kann ich nur eine absolute Leseempfehlung aussprechen, denn Heart and Soul ist ein Titel der wie die Faust aufs Auge zur Geschichte passt, die so unbeschreiblich schön ist. 5 von 5 Sternen für diesen Juwel unter den Büchern!

Ich danke dir, liebe Nadja, für dieses unglaubliche Rezensionsexemplar! Du hast hier etwas ganz besonderes zu Papier gebracht, was ich so schnell nicht mehr vergessen werde. Danke dafür!

Und jetzt wünsche ich euch ganz viel Gefühl beim Lesen dieses Buches und freue mich auf eure Meinungen und Kommentare zur Geschichte! Bis zum nächsten Mal.

Nadja Raiser lebt mit ihrem Ehemann und den beiden Söhnen am Rande der Allgäuer Alpen. Seit sie als Kind einen alten Computer geschenkt bekommen hat, auf dem es nur ein Schreibprogramm gab, liebt sie das Erfinden von Geschichten und das Abtauchen in eigene Welten. Daher schreibt die gelernte Erzieherin für ihr Leben gerne Romane und Kurzgeschichten. »Heart and Soul« ist ihr Debüt-Roman, ein weiterer Roman (New Adult Romance) wird Ende des Jahres im Bookshouse-Verlag erscheinen. Derzeit arbeitet sie an drei weiteren Romanen (Young Adult Romance, Young Adult Fantasy und ein historischer Young Adult Zeitreise-Roman).

 

3 Kommentare

  1. Hallo Maus, deine Rezi ist sehr ergreifend . Die Geschichte der beiden zu lesen , und was sich da hinter verbirgt . Mich hat es total annimiert zu lesen . Herzlichen Dank dafür . LG Astrid

  2. Das hört sich wirklich sehr schön, Liebes. Eigentlich sind so gefühlvolle Bücher nicht meines, aber deine Rezi macht mich wirklich neugierig, ob es hier nicht doch was für mich sein könnte.

  3. Huhu meine liebe Mäusemama 🙋‍♀️ das Cover ist umwerfend. Der Klappentext hat mich gepackt und deine Rezi hat mich in den Bann gezogen. Ich folge deiner Lese Empfehlung und bin mal weg. 😘

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.