Pure Corruption Teil 1 von *Pepper Winters*

Heute habe ich für euch eine Rezension, aus dem Dark Romance Genre. Eine Geschichte die mich absolut mitgerissen hat, und die ich jetzt zu meinen absoluten Must Reads zähle! Es geht um folgendes Werk:

Pure Corruption (Teil 1)
Verloren in der Dunkelheit
Autorin: Pepper Winters
Format: Taschenbuch, Ebook
Preis: TB 10,00 / Ebook 8,99
Seitenanzahl: 560
Verlag: Lyx

 

Ist er ihre Rettung oder ihr Verderben?

Sie hat alles verloren: ihre Freiheit, ihren Namen und ihre Vergangenheit. Ohne Erinnerung an ihr Leben und mit der Gewissheit, geradewegs in der Hölle auf Erden gelandet zu sein, sieht sie ihn: Arthur Killian, Anführer der Bikergang Pure Corruption – und ihr Kidnapper. Sie sollte vor ihm fliehen, solange sie noch kann. Doch etwas in seinem Blick weckt in ihr das Verlangen, dem Mann mit den stechend grünen Augen näher zu kommen …

 

Das erste Buch was ich von dieser Autorin las, war „Tears of Tess“. Einige von euch wissen bestimmt, das dies beim Festa Verlag in der Dark Romance Kategorie erschienen ist. Tears of Tess ist mein absoluter Favorit gewesen, und ich wollte unbedingt mehr von Pepper Winters lesen. So fand ich „Pure Corruption“, und schrieb es auf meine Wunschliste. Zum Geburtstag kam von meiner lieben Freundin dann ein Päckchen an, indem genau diese zwei Bücher waren! Was hab ich mich gefreut! Und jetzt war es endlich soweit, und ich fing an es zu lesen. Das es gut sein würde, habe ich mir schon gedacht, aber das es mich so emotional mitreißen und sogar mein Herz rasen lies, damit habe ich absolut nicht gerechnet. Es rief Erinnerungen in mir wach, Erinnerungen aus vergangenen Zeiten, die zwar wunderschön aber auch herzzerreißend waren, und mich heute immer noch bewegen…Dieses Buch hat mich berührt, mich zerrissen, mich leiden lassen, mich aber im selben Augenblick mit Hoffnung, Liebe und Vertrauen erfüllt. Absolut perfekt und phänomenal!

Unsere Protagonistin hat hier nicht ohne Grund keinen Namen zu Anfang, denn sie hat Amnesie, kann sich nicht mal an ihre Kindheit oder ihren Namen erinnern. Als sie aufwacht ist sie gefesselt und ihre Augen sind verbunden. Sie wurde entführt, und nun hält eine Gang sie gefangen, die „Pure Corruptions“. Als ihr die Augenbinde abgenommen wird, sieht sie, dass nicht nur sie allein entführt wurde, sondern noch andere Frauen. Insgesamt sind sie 6 Stück, die jetzt ihren Entführern gegenüber stehen. Doch als der Präsident der Pure Corruptions ihr in die Augen blickt, bleibt die Welt um sie beide stehen! Die Zwei erscheinen sich wiederzuerkennen, sie fühlt eine Verbundenheit zu ihm, sie kennt ihn irgendwoher und  scheint diesen Mann zu mögen, doch woher? Sie hat keine Erinnerungen mehr… Doch dem Präsident, genannt Kill, scheint es nicht anders zu gehen. In seinem Blick liegt Wut, Erkennen, Hass und gleichzeitig Verwirrung und Liebe. Irgendetwas verbindet die Beiden, doch was ist es? Und warum kann sich unsere Protagonistin an nichts erinnern? Das erfahrt ihr in: Pure Corruptions – Verloren in der Dunkelheit!

Ein absolutes Meisterwerk der Lust, Leidenschaft und der Rache um eine verloren geglaubte Liebe, die einen Mann in ein Mensch verwandelt, der nur noch für seine Rache lebt, und Hass atmet. Ein Buch was man einfach gelesen haben muss, und ich freue mich jetzt schon auf den zweiten Teil dieser unglaublichen Geschichte, die in mir mehr Emotionen geweckt hat, als alles andere was ich je las. Ihr liebt „Dark Romance“? Tears of Tess gehört zu euren Lieblingsbüchern? Dann müsst ihr dieses Buch unbedingt auch lesen, es setzt der Kunst von Pepper Winters noch eine Krone auf, und lässt euch eine Achterbahn der Gefühle erleben, die ihr nie wieder vergessen werdet!

Und jetzt wünsche ich euch ganz viel Spaß beim lesen meine Lieben, und freue mich auf eure Meinungen und Kommentare zum Buch. Bis zum nächsten Mal!

 

Pepper Winters ist eine neuseeländische NEW-YORK-TIMES- und USA-TODAY-Bestseller-Autorin. Sie hat viele Gesichter: Autorin, Leserin und manchmal auch Ehefrau. Sie liebt dunkle Liebesgeschichten, je gequälter der Held, desto besser. Weitere Informationen unter: www.pepperwinters.com

 

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.